TAEKWON-DO

TAEKWON-DO beim SCA

Als klassische Kampfkunst umfasst Traditionelles TAEKWON-DO ein vielfältiges Bewegungsprogramm für Körper und Geist.

Das Training ist der individuellen Leistungsfähigkeit der Teilnehmer angepasst und deckt ein breites Spektrum ab: Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Gleichgewicht; aber auch mentale Aspekte wie Konzentration und Ausgeglichenheit.

Traditionelles TAEKWON-DO legt größten Wert auf die Erhaltung und Stärkung der Gesundheit. In diesem Sinne werden alle Zweikämpfe und Partnerübungen KONTAKTLOS ausgeführt.

Ziel ist aber neben der Förderung von Reaktion, Koordination, Ausdauer und Geduld auch die Vermittlung der Werte des Traditionellen TAEKWON-DO: Disziplin, Respekt und auf Selbstsicherheit beruhende Gelassenheit.

Im Traditionellen TAEKWON-DO steht der Verteidigungscharakter im Vordergrund: das Zusammenwirken der einzelnen Techniken bildet einen effektiven Selbstschutz. Insbesondere für Kinder und Jugendliche – die mit einer Welt im Umbruch fertig werden müssen – wird damit eine Basis geschaffen, die ihnen Selbstvertrauen und Sicherheit gibt.

Jung oder nicht mehr, fit oder eher weniger: JEDER kann mitmachen!

Wir trainieren montags um 17.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Adelsdorf (nicht in den Schulferien).

 

Info:     Martin Zepter

091522 / 29 51 939

info@taekwondo-erh.de

www.taekwondo-erh.de