Trainingsinhalte

Erwachsene/Jugendliche:

  • Dehnen und Flexibilität
  •  Ausdauer/Kondition
  • Gleichgewicht und Körperkoordination
  • Verteidigungs-/ Ausweichbewegungen (Defensa)
  • Angriffe (Attacke)
  • Akrobatikelemente (Floreios)
  • sowohl einfache als auch komplexe Techniken

Unverbindliches, kostenloses Probetraining ist selbstverständlich möglich.
Keine Vorkenntnisse nötig, die Anfänger werden innerhalb der Trainingseinheit separat begleitet
und in die Grundkenntnisse des Capoeira individuell eingeführt.

Kinder:
Dadurch, dass Capoeira eine überwiegend kontaktlose Kampfart ist, lernen die Kinder auf spielerische Art:

  • Disziplin,
  • ihr Selbstbewusstsein zu stärken,
  • gegenseitigen Respekt zu entwickeln.

Aus sportlicher Sicht sind die Kinder natürlich viel in Bewegung:

  • Dehnen und Flexibilität
  • Ausdauer/ Kondition
  • Körperkoordination
  • Turnübungen (z.B. Handstand, Brücke, Radschlag etc.)
  • Entwicklung schneller Reflexe und Reaktionen
  • Spielerische Ausweich- und Angriffsbewegungen

sind ein regulärer Bestandteil des Trainings.

Musik ist ein wichtiger Bestandteil des Capoeira, somit lernen die Kinder auch Grundlagen in:

  • Rhythmusgefühl
  • Congas Grundrhythmus
  • Tamburine
  • Gemeinsamem Singen

Natürlich ist uns bewusst, dass wir mit Kindern arbeiten, deshalb steht Spaß ganz oben auf dem Programm!